Körperliche Ursachen

Schwere, chronische oder unheilbare körperliche Krankheiten, wie Parkinson, MSA, MS oder Krebs können die Seele schwer belasten. Die körperlichen Einschränkungen stellen Patienten und Angehörigen oft vor große seelische Herausforderungen. 

Ängste und Sorgen gewinnen die Oberhand, Zuversicht und Hoffnung schwinden. Es kann zu Versagenssituationen, Beziehungsproblemen und sogar zu Trennungen kommen. Wir wissen ja: Wenn wir die Enttabuisierung und Zuversicht am dringendsten brauchen, zweifeln wir. 

Aufgrund persönlicher Erfahrung kann ich Vieles davon nachvollziehen. Jedoch: ich habe erlebt, dass es Möglichkeiten gibt, damit umzugehen. Ich helfe Ihnen professionell und einfühlsam Lebensqualität zurückzugewinnen. 

Es geht dabei um das tägliche Ausloten der Balance zwischen dem Annehmen der Krankheit (Scham) und dem Weitergehen. Wir arbeiten mit der Kraft der Rituale, der Stärkung des Urvertrauens und dem Schöpfen aus der Kraft der Liebe. 

Manchmal gibt es keinen Ausweg aus der Krankheit – aber es gibt Wege zu Momenten der Freude und Zufriedenheit in der Krankheit. Vielleicht sogar des Glücks. Ich helfe Ihnen diese zu finden.  

 

   "Was man selbst erlebt hat,
kann man tiefer verstehen."

    Bernhard Mack